Datenschutzerklärung

Abrufbar unter anderem unter: http://www.storyflash.de/text/storyflash_Datenschutzerklaerung.pdf
Stand: Februar 2019
Fassung: 1.4

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Websites (I.-V.) und der Dienste (VI.) der storyflash GmbH, Am Scheitenweg 40, 40589 Düsseldorf (nachfolgend auch „STORYFLASH“ oder „wir“ bzw. „uns“). Sie erläutert auch die Wahlmöglichkeiten, die Du hinsichtlich Deiner personenbezogenen Daten hast („Deine Rechte“) und wie Du uns kontaktieren kannst.

I. WER IST VERANTWORTLICH UND WIE KANN ICH DEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN ERREICHEN?

storyflash GmbH
Am Scheitenweg 40
40589 Düsseldorf

Vertretungsberechtige Geschäftsführer:
Pascal Hohmann

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister. Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf
Registernummer: HRB 84775
Geschäftsführer: Pascal Hohmann

Kontakt:
Du erreichst uns unter den folgenden Kontaktdaten:

Tel.: +49(0)211 5800 200 40
Email: info@storyflash.de

Für Fragen zur Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns oder zum Thema Datenschutz allgemein wende Dich bitte an: datenschutz@STORYFLASH.de

Weitere Angaben finden Sie im Impressum.

II. DEINE RECHTE ALS BETROFFENER

Jede betroffene Person hat folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • Recht auf Berichtigung von unrichtigen Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Recht auf Löschung bzw. ein Recht auf „Vergessenwerden“ (Art. 17 DSGVO)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Du kannst einer Verarbeitung von personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung (bzw. des Erhalts unseres Newsletters an die von Dir angegebene E-Mail-Adresse) einschließlich einer Analyse von Kundendaten für Werbezwecke jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

Darüber hinaus steht dem Betroffenen auch ein allgemeines Widerspruchsrecht zu (vgl. Art. 21 Abs. 1 DSGVO). In diesem Fall ist der Widerspruch gegen eine Datenverarbeitung zu begründen. Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung erfolgt, kann Deine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Für die Ausübung der Betroffenenrechte wende Dich am einfachsten an datenschutz@storyflash.de. Darüber hinaus hast Du das Recht zur Beschwerde bei der für Dich zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

III. ZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN DURCH DIE STORYFLASH GMBH

Nachfolgend möchten wir Dir einen Überblick geben, wie wir den Schutz Deiner personenbezogenen Daten bei Zugriff auf unsere Webseite gewährleisten und welche Arten von personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken und in welchem Umfang verarbeiten.

1. Verarbeitung von Daten bei Zugriff auf unserer Webseite - Logfiles

Beim Zugriff auf unsere Webseite werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Deines Internet Service Providers und Ähnliches. Zudem wird die IP-Adresse übertragen und dazu verwendet, den von Ihnen gewünschten Dienst zu nutzen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Diese Logfiledaten werden von uns umgehend nach Beendigung des Nutzungsvorgangs anonymisiert bzw. gelöscht. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

2. Verarbeitung von Daten bei Nutzung der Webseite – Deine Anfragen

Sofern Du uns eine Anfrage per E-Mail bzw. über das Kontaktformular zukommen lässt, erheben wir Deine mitgeteilten Daten für die Bearbeitung und Beantwortung Deines Anliegens. Diese Angaben speichern wir für Nachweiszecke über einen Zeitraum von bis zu zwei Jahren. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. f DSGVO.

3. Hinweise zur Gewährleistung der Datensicherheit

Wir treffen auf unseren Seiten technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen, um die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten vor einem Zugriff durch Dritte, einem Verlust oder Missbrauch zu schützen und einen gesicherten Datentransfer zu ermöglichen.

Wir weisen Dich darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets zu einem ungewollten Datenzugriff durch Dritte kommen kann. Es liegt daher auch in Deinem Verantwortungsbereich, Deine Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen. Ohne entsprechende Schutzmaßnahmen können insbesondere unverschlüsselt übertragene Daten, auch wenn dies per E-Mail erfolgt, von Dritten mitgelesen werden.

IV. EINBINDUNG FREMDER DIENSTEANGEBOTE

1. Einbindung von Google-Maps

Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps, einem weiteren Angebot der Firma Google, Inc. Dies dient dem Zweck, Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen, eine leichte Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte und die komfortable Nutzung der Karten-Funktion zu ermöglichen.
Diese Anwendung wird direkt von Servern der Firma Google abgerufen, so dass das Unternehmen die Ihnen aktuell zugewiesene IP Adresse erhält. Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Du die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen hast. Ob und in welchem Umfang bzw. über welchen Zeitraum die IP-Adresse von Google gespeichert und intern genutzt wird, entzieht sich unserer Kenntnis. Rechtsgrundlage für die Einbindung dieses Dienstes ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Sofern Du bei einem Dienst von Google registriert bist, kann Google den Besuch Deinem Account zuordnen. Selbst wenn Du nicht bei Google registriert bist bzw. Dich nicht eingeloggt hast, besteht die Möglichkeit, dass Google Deine IP-Adresse speichert und zur Profilbildung nutzt. Google speichert die über Dich erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung Deiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Deine Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Dir steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile bei Google zu.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Datenverarbeitungen durch Google außerhalb der EU/des EWR erfolgen können. Google verarbeitet Deine personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google findest Du unter http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

2. Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Dir besuchten Webseiten mit Deinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst Du in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

3. Facebook-Plugins (like-button)

Auf unseren Webseiten sind Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plug-Ins erkennest Du an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plug-Ins findest Du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Du unsere Seiten besuchst, wird über das Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht hast. Wenn Du den Facebook "Like-Button" anklickst während Du in Deinem Facebook-Account eingeloggt bist, kannst Du die Inhalte unserer Seiten auf Deinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, logge Dich sich bitte aus Deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

4. XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem Xing Share-Button findest Du in der Datenschutzerklärung von Xing unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

5. Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Du in Deinem Instagram – Account eingeloggt bist kannst Du durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Deinem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu findest Du in der Datenschutzerklärung von http://instagram.com/about/legal/privacy/.

V. UNSERE COOKIE-RICHTLINIE

1. Allgemeine Informationen zum Einsatz von Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Endgerät abgelegt werden und die Dein Browser speichert. Sie dienen dazu, unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Wir verwenden sowohl sogenannte temporäre Cookies, die mit dem Schließen Deines Browsers automatisch gelöscht werden („Session Cookies“), als auch persistente (dauerhafte) Cookies.

Du hast die Wahl, ob Du das Setzen von Cookies zulassen möchtest. Änderungen kannst Du in Deinen Browsereinstellungen vornehmen. Du hast grundsätzlich die Wahl, ob Du alle Cookies akzeptieren, beim Setzen von Cookies informiert werden oder alle Cookies ablehnen willst. Sofern Du Dich für die letzte Variante entscheiden, ist es möglich, dass Du unser Angebot nicht vollständig nutzen kannst.

Bei dem Einsatz von Cookies ist zwischen den zwingend erforderlichen Cookies und den für weitergehende Zwecke (Messung von Zugriffszahlen, Werbezwecke) zu unterscheiden.

2. Zwingend erforderliche Cookies bei Nutzung der Webseite

Wir setzen Session-Cookies auf unseren Webseiten ein, die für die Nutzung unserer Webseiten zwingend erforderlich sind. Darunter fallen Cookies, die es uns ermöglichen, eine sichere Internetumgebung bei Nutzung des Diensteangebotes zu gewährleisten.

3. Einsatz von Cookies mit Deiner Einwilligung

Nachfolgend erhälst Du eine Übersicht zu den Cookies, die von uns mit Deiner zu Beginn der Nutzung der Webseite erteilten Einwilligung eingesetzt werden. Bei jeder Darlegung des Einsatzes findest Du zudem eine Opt-Out-Möglichkeit. Hierbei handelt es sich um Cookies zur Erfassung des Nutzungsverhaltens unserer Webseite sowie um Cookies, die für Werbezwecke eingesetzt werden.

Einsatz von Cookies zur Erfassung des Nutzungsverhaltens (Tracking:

Der Einsatz von Tracking-Cookies ermöglicht es uns, User bei einem erneuten Zugriff auf unsere Webseite wiederzuerkennen und so Nutzungsvorgänge einer intern vergebenen Kennziffer (Pseudonym) zuzuordnen. So können wir wiederholte Zugriffe auf unserer Webseite erfassen und zusammenhängend analysieren.Konkret werden folgende Tracking-Cookies eingesetzt:

Tracking durch Google Analytics:

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deines Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.Rechtsgrundlage für die Speicherung des Cookies ist die erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO). Die weitere Auswertung der erhobenen Daten mittels Google Analytics erfolgt über einen Zeitraum von zwei Jahren auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Nähere Informationen hierzu findest Du auch unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
(allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

VI. UNSERE ANWENDUNGEN UND DIENSTE (DAS STORYFLASH-WIDGET)

Datenschutzerklärung der storyflash GmbH, Am Scheitenweg 40, 40589 Düsseldorf (nachfolgend auch „STORYFLASH“ oder „wir“ bzw. „uns“) für den Dienst STORYFLASH-WIDGET gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung

Die nachfolgende Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf den von uns betriebenen Dienst: STORYFLASH-WIDGET. Sofern Du nicht von unserer eigenen Webseite auf diese Datenschutzerklärung verwiesen oder weitergeleitet wurdest, nutzt das Onlineangebot bzw. die Webseite, von dem aus Du auf diese Seite verwiesen oder weitergeleitet wurdest unseren Dienst STORYFLASH-WIDGET. Diese Datenschutzerklärung ist als zugehörig zum jeweiligen verlinkenden Onlineangebot zu betrachten.

1. ANBIETER:

STORYFLASH-WIDGET ist ein Dienst der STORYFLASH GmbH. Unsere Kontaktdaten lauten wie folgt:

storyflash GmbH
Am Scheitenweg 40
40589 Düsseldorf
Tel.: +49(0)211 5800 200 40
Email: info@storyflash.de

2. WAS IST DAS STORYFLASH-WIDGET?

Das STORYFLASH-WIDGET ist ein digitales WIDGET, das auf ausgewählten Internet-Webseiten von Publishern (z.B. Blogs oder andere Webseiten) über einen EMBED-CODE eingebunden werden kann. Über dieses WIDGET können digitale Inhalte der Internet-Webseiten automatisiert als SLIDESHOW bzw. als sogenannte STORY dargestellt werden sowie WERBEANZEIGEN von werbetreibenden Unternehmen ausgeliefert werden. Im Fokus steht für uns eine nutzerfreundliche und mehrwertstiftende Einbindung von Stories und Slideshow auf den Webseiten auf denen das Widget eingebunden ist. Unser Ziel ist es, jedem Nutzer die möglichst interessantesten und aktuellsten Inhalte der Webseiten als Story bzw. Slideshow anzuzeigen und passende Werbeinhalte anzuzeigen.

3. WIE FUNKTIONIERT DAS STORYFLASH-WIDGET?

3.1 Verwendung der Daten durch uns

Unser Vertragspartner (z.B. ein Blog) bindet das STORYFLASH-WIDGET in die jeweilige Webseite zum Zweck der automatisierten Einbindung von Stories bzw. Slideshows und zur Vermarktung von Werbefläche ein. Bei einem Aufruf der Webseite des Vertragspartners ist es zur Funktionalität von STORYFLASH-WIDGET erforderlich, dass vom Browser des Nutzers technische Anfragen (sog. Requests) an die serverseitigen Systeme von uns gestellt werden. Hierdurch werden unter anderem folgende Informationen an uns (bzw. unseren Hosting-Dienstleister) übermittelt:

  • IP-Adresse (technisch bedingt, wird nicht gezielt übermittelt und wird nicht gespeichert!)
  • Informationen zum Endgerät des Nutzers (Browser-Version, Display-Auflösung, Betriebssystem, …)
  • URL der aufgerufenen Webseite (sog. Referrer)

Im Rahmen der serverseitigen Verarbeitung der Requests wird die IP-Adresse unmittelbar verworfen und nicht weiterverarbeitet oder gespeichert. Es findet explizit auch keine pseudonymisierte Verarbeitung statt. Alle weiteren Informationen & Daten werden ausschließlich in anonymer Form gespeichert und verarbeitet.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich dazu, um die bestmöglichste Aussteuerung und Erfolgsmessung der Werbeanzeigen zu ermöglichen.

Unser Tool verwendet möglicherweise den „HTML5 Local Storage“ zur Speicherung temporärer Daten auf Deinem Endgerät. Local Storage ist eine Technologie, mit welcher Dein Browser Daten auf Deinem Rechner oder Mobilen Gerät abspeichert. Wir verzichten hierbei auf die Generierung bzw. Speicherung einer pseudonymen Nutzer-ID (sog. UniqueUser-ID). Wir nutzen den Local Storage ausschließlich dazu, die Ausführungsgeschwindigkeit (bzw. Ladezeit) von STORYFLASH-WIDGET zu optimieren, ein sog, „Frequency Capping“ bei der Kampagnen-Aussteuerung zu ermöglichen sowie eine anonymisierte Reichweitenmessung auf den Webseiten durchzuführen.

3.2 Einsatz Drittanbieter:

Smart AdServer

Das STORYFLASH-WIDGET benutzt Smart AdServer, ein Remote-Adserving-System, mithilfe dessen Websites und Werbetreibende die Lieferung von Online-Werbekampagnen verwalten. Es handelt sich dabei um eine Dienstleistung der Firma SMART ADSERVER SAS, Registered office : 66 Rue de la Chaussée d'Antin 75009 Paris, Frankreich. Smart Adserver verwendet unter anderem Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Im Rahmen der Benutzung können Daten, wie insbesondere Aktivitäten der Nutzer an einen Server der Firma SMART ADSERVER SAS übermittelt und dort gespeichert werden. Sie können die Erfassung und Weiterleitung personenbezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem sie die Ausführung von Java-Script in Ihrem Browser deaktivieren oder ein Tool wie ‘NoScript’ installieren. Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung von Smart Adserver können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen: Datenschutzerklärung. Sie können der Datenerhebung und -speicherung durch Smart AdServer für diese Website durch jederzeit für die Zukunft durch einen Opt-Out widersprechen. Hierzu müssen Sie folgende URL aufrufen: Opt-Out

Amazon Web Services Inc. (AWS)

Wir hosten unsere Systeme und das STORYFLASH-WIDGET bei Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA (AWS). Aus technischen Gründen kann es vorkommen, dass die Infrastruktur von den USA aus gewartet wird. AWS hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen. Rechtsgrundlage der vorgenannten Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO beruhend auf unserem berechtigten Interesse. Wir wollen Ihnen damit die technische Infrastruktur bereitstellen, um unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Nähere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von AWS. Sofern Nutzungsdaten gespeichert werden: Auf diesen Systemen werden sämtliche Ausspielungsdaten anonymisiert gesammelt und verarbeitet. Die im Rahmen technischer Requests etwaig übermittelten IP-Adressen (gemäß Ziffer 3.1) werden unmittelbar anonymisiert.

Um die Dienste in einer App und auf mobilen Geräten zu deaktivieren und die Erhebung von Nutzungsdaten zu Analysezwecken auszuschließen, müssen Sie Ihr Gerät entsprechend einstellen. Wenn Sie ein Endgerät des Herstellers Apple verwenden: Öffnen Sie die Einstellungen und wählen Sie dort den Punkt „Datenschutz“ aus. Unter dem Punkt „Werbung“ können Sie nun die Funktion „Kein Ad-Tracking“ aktivieren. Wenn Sie ein Endgerät mit Android verwenden: Öffnen Sie die "Aktivitätseinstellungen", unter den Punkten "Web- und App-Aktivitäten" und der Kategorie "Einstellungen für Werbung" können Sie die Funktionen deaktivieren.

3.3 Datenerhebung und Verarbeitung seitens Werbekunden bzw. deren Dienstleister

In bestimmten Fällen kann es vorkommen, dass Werbekunden bzw. deren Dienstleister und Partner jeweils eigenverantwortlich Systeme einsetzen, die Nutzungsdaten erheben bzw. verarbeiten um die Qualität der Werbeaussteuerung zu überprüfen. Unsere Werbekunden bzw. deren Dienstleister und Partner bestimmen allein und eigenverantwortlich die jeweiligen Zwecke und Mittel solcher Verarbeitungen, ebenso deren Art und Umfang. Weder wir noch der Webseitenbetreiber haben tatsächlichen Einfluss auf weitere Datenverarbeitungen oder Zugriff auf IDs und Profile, die von Werbekunden bzw. deren Dienstleistern und Partnern vergeben bzw. erstellt werden. Wir verpflichten unsere direkten Geschäftskunden aber grundsätzlich auf die Einhaltung der DSGVO.

Wir können die Nutzung dieser Systeme, Dienstleister und Partner nicht kontrollieren. Hierbei kann es sich insbesondere um folgende Dienstleister handeln:

  • Google Analytics (UTM-Tracking), Google LLC, 1600 Ampitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
  • Bitly Inc., 138 5th Avenue, New York City
  • AdServerPub GmbH, Bayerstraße 1, 80335 München
  • advolution // digital control GmbH & Co. KG, Kaistraße 16a, 40221 Düsseldorf
  • etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg
  • Exactag GmbH, Philosophenweg 17, 47051 Duisburg
  • ADITION Technologies AG, Oststraße 55, 40211 Düsseldorf
  • esc interactive GmbH, Grafenberger Allee 277-287, 40237 Düsseldorf
  • Meetrics GmbH, Alexanderstraße 7, 10178 Berlin